Liebe Mitglieder und Freunde des Nahost-Forums,
der Vorstand übermittelt herzliche Grüße und Wünsche für ein hoffentlich friedlicheres Neues Jahr!
Auch 2018 werden wir alles für eine weitere erfolgreiche Vereinsarbeit tun.

Wir laden ein zu unser ersten öffentlichen Veranstaltung in diesem Jahr in der

Begegnungsstätte "Lebensfreude" in der Kadiner Straße 1, Berlin-Friedrichshain

am Dienstag, 13. Februar, um 18.00 Uhr

zu dem gerade in diesen Tagen wieder aktuellen Thema

"Jerusalem heute - Eindrücke einer Nahostkorrespondentin"

Unser Gast und Diskussionspartner ist die Journalistin Inge Günther. Aus ihrem Büro in Jerusalem beobachtet und beurteilt sie die aktuelle Lage und die brisanten Entwicklungen in und um diese Stadt.

Freunde und Interessenten sind wie immer herzlich willkommen.