Liebe Mitglieder und Freunde des Nahost-Forums,

wir laden herzlich ein zu unserer nächsten öffentlichen Veranstaltung zum Thema

Syrien und andere aktuelle Konflikte im Nahen Osten
und die Position der LINKEN

mit Wolfgang Gehrcke, MdB
stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Bundestag,
Leiter des Arbeitskreises Internationale Politik

im Freizeit- und Begegnungszentrum der Volkssolidarität "Treff 203",
Torstraße 203-205, 10115 Berlin

am Mittwoch, dem 19. Oktober, um 19.00 Uhr
- Bitte die veränderte Anfangszeit beachten! -

Wir erwarten eine interessante Diskussion. Freunde und Interessenten sind herzlich willkommen.

Liebe Mitglieder und Freunde des Nahost-Forums,

unsere nächste Veranstaltung findet statt am
Mittwoch, dem 16. November, um 18.00 Uhr im
Begegnungszentrum der Volkssolidarität, Torstraße 203-205, zum Thema

Geopolitische und geoökonomische Veränderungen
im Umfeld des Nahen und Mittleren Ostens

Referent ist Malte Daniljuk vom Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung,
Fellow (Energiepolitik und Geostrategie), zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema.

Wir erwarten wieder eine interessante Diskussion.
Freunde und Interessenten sind herzlich willkommen.

Am Mittwoch, dem 07. Dezember, um 18.00 Uhr
findet das traditionelle Jahresabschluss-Essen der Mitglieder und Freunde
des Nahost-Forums mit ihren Partnern statt, diesmal im
Restaurant "Jalla Jalla" - Arabische Spezialitäten.
Kopenhagener Str. 4, 10437 Berlin
Nähe S- und U-Bahnhof Schönhauser Allee.
Wir bitten um Anmeldung (sofern noch nicht geschehen) auf der Liste,
die zur Veranstaltung am 16.11. ausliegt, oder per eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Liebe Mitglieder und Freunde des Nahost-Forums,
zu den bevorstehenden Feiertagen und zum  Jahreswechsel übermittelt der Vorstand herzliche Grüße und Wünsche für ein
hoffentlich friedlicheres Neues Jahr!  Wir werden auch im kommenden Jahr alles für eine weitere erfolgreiche Vereinsarbeit tun.

Wir laden ein zu unseren ersten öffentlichen Veranstaltungen 2017 im Begegnungszentrum der Volkssolidarität, Torstraße 203-205.

Mittwoch, 18. Januar, um 18.00 Uhr
mit Herrn Björn Hinrichs
Geschäftsführer der Deutsch-Arabischen
Freundschaftsgesellschaft (DAFG)
Kontakte der deutschen Wirtschaft zu arabischen Partnern aus der Sicht der DAFG

sowie

Mittwoch, 15. Februar, um 18.00 Uhr
mit Frau Azadeh Zamirirad
wissenschaftliche Mitarbeiterin der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Forschungsgruppe Naher/Mittlerer Osten und Afrika
Die innen- und außenpolitische Situation Irans

Wir erwarten interessante Diskussionen, wie immer.
Freunde und Interessenten sind ebenfalls herzlich willkommen.

Liebe Mitglieder und Freunde des Nahost-Forums,

leider musste unsere für die Februar-Veranstaltung angekündigte Referentin, Frau Azadeh Zamirirad von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), wegen einer dringenden Auslandsreise kurzfristig den Termin absagen. Wir hoffen aber, dass sie uns zu einem späteren Termin zur Verfügung stehen kann.

Dafür hat sich der eigentlich für die März-Veranstaltung gewonnene Referent dankenswerterweise bereit erklärt, bereits zur Februar-Veranstaltung zu uns zu kommen:


Herr RA Wolf R. Schwippert spricht zu

Aspekten der ökonomischen Entwicklung im Nahen und Mittleren Osten

am Mittwoch, dem 15. Februar, um 18.00 Uhr
im Begegnungszentrum der Volkssolidarität, Torstraße 203-205.

Unser Referent ist Rechtsanwalt, war von 1992 bis 2000 in Jeddah, Saudi-Arabien, tätig und dort Vorsitzender des Deutschen Wirtschaftskreises. Seitdem in Berlin Beratung zum Wirtschaftsrecht arabischer Staaten. Präsidiumsmitglied der Arab German Chamber of Commerce and Industry  GHORFA e.V., Vorstandsmitglied der Deutsch-Arabischen Freundschaftsgesellschaft e.V. und des Deutsch-Palästinensischen Wirtschaftsrates e.V. Herr Schwippert ist Träger des Bundesverdienstkreuzes.

Wir erwarten wieder eine interessante Diskussion.
Freunde und Interessenten sind herzlich willkommen.

Liebe Mitglieder und Freunde des Nahost-Forums,

wir laden ein zu unserer nächsten öffentlichen Veranstaltung
am Mittwoch, dem 15. März 2017, um 18.00 Uhr
im Begegnungszentrum der Volkssolidarität, Torstraße 203-205.

Unser Gast ist
Mohamed El Mamun Ahmed Brahim
Vertreter der Frente Polisario in Deutschland.

Anhand eines Dokumentarfilms erläutert er die Lage in der von Marokko besetzten Westsahara und stellt sich der Diskussion
über die aktuellen Auseinandersetzungen und Zukunftsperspektiven seines Landes.

Freunde und Interessenten sind, wie immer, herzlich willkommen.

Liebe Mitglieder und Freunde des Nahost-Forums,
wir laden herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung ein.
Unser Thema ist die nunmehr seit 50 Jahren andauernde Okkupation palästinensischen Territoriums durch Israel.

Herr Raif Hussein, Politikwissenschaftler,  Soziologe und Präsident der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft
spricht und diskutiert mit uns über

50 Jahre Besatzung -
ihre Auswirkungen, die aktuelle Lage und Möglichkeiten für
eine Lösung des israelisch-palästinensischen Konfliktes

am Mittwoch, dem 10. Mai 2017, um 18.00 Uhr
im Begegnungszentrum der Volkssolidarität, Torstraße 203-205, 10115 Berlin.

Wir erwarten wieder eine interessante Diskussion. Freunde und Interessenten sind, wie immer, herzlich willkommen.