Unser Forum will dazu beitragen

  • vorhandenes Interesse an der Region zu verstärken und vielfältige Informationen über die Staaten und Völker des Nahen Ostens zu vermitteln,
  • das Zusammenleben der Völker Europas mit seinen südlichen Nachbarn in Frieden, in Respekt vor den selbstbestimmten Werten des anderen und in Solidarität voran zu bringen
  • ein besseres Verständnis zwischen Deutschland und diesen Staaten zu pflegen und der Schaffung neuer Nord-Süd-Feindbilder entgegen zu wirken,
  • arabische, jüdische und islamische Kultur und Geschichte als Bestandteile und Erbe der Weltzivilisation in Deutschland besser bekannt zu machen,
  • wirtschaftliche und wissenschaftliche Kontakte zu erleichtern und neue Formen der Zusammenarbeit auf diesen Gebieten erschließen zu helfen.

nof6Für diese Ziele sollen auch die in Jahrzehnten gewachsenen Beziehungen und Kontakte unserer Mitglieder nutzbar gemacht werden. Das Nahost-Forum ist für politische und kulturelle Vielfalt und lehnt ideologische, parteipolitische und religiöse Abgrenzungen ab.